MEINE WELT: REISEBLOG

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     JORDANIEN
     MAROKKO
     SYRIEN






Reisebeginn

Hallo,

Morgen am 25.02.2011 werde ich, mit größter Wahrscheinlichkeit nach Marokko aufbrechen. Ich habe einen Direktflug mit der Royal Air Maroc von Berlin Tegel (17:15) nach Casablanca (20:15).

Wie inzwischen bereits gewohnt, werde ich euch während meiner Reise über diesen Blog mit persönlichen Nachrichten von mir aber auch allgemeinen Hinweisen zur Lage in Nordafrika versorgen.

Sollte es bis zu meiner Rückreise am 14.03.11 wider Erwarten zu einer Eskalation in Marokko kommen, kann es durchaus passieren, dass, wie in Ägypten, Libyen und Tunesien teilsweise geschehen, das Internet und evtl. sogar das Telefonnetz vorrübergehend lahmgelegt wird. In diesem Falle gäbe es für mich keine Möglichkeit mehr mit euch in Verbindung zu treten. Die deutsche Botschaft hat mir allerdings zugesichert, dass in diesem Falle alle Deutschen binnen 48 Stunden die Möglichkeit zur Ausreise erhalten. Für den Notfall notiere ich euch noch die Adresse des Konsulats in Casablanca.

Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland, Consul Honoraire de la République féderale d'Allemagne, 310, Rue Haj Omar Riffi, 20120 Casablanca, Marokko

(00212 522) 450 545

 

Momentan jedoch erscheinen diese Szenarien wenngleich auch Möglich doch nicht überaus wahrscheinlich. Daher hoffe ich eine ruhige und dennoch spannende und aufregende Reise zu haben.

Geplant ist momentan eine dreiteilung meines Aufenthaltes.

Teil 1: Casablanca

- Besuch des einzigen Museums für jüdische Geschichte auf arabischem Boden.

- Besuch der jüdischen Gemeinde und hoffentlich längerer Kontakt

- Martini in Ricks Caffe

- Kurzes Treffen mit Humphrey Bogart

Teil 2: Marrakesh

- Besuch der Synagoge und des jüdischen Friedhofs

- Die alten Suqs

Teil 3: Fes

- Besuch der Synagoge und des jüdischen Friedhofs

- Evtl. noch ein Abstecher ins etwa 100km nördlich gelegene blaue Städtchen Chefchaouen.  

Ende: Rückflug von Casablanca

 

Reiseroute auf Google Maps nachvollziehbar.

 

PS: Natürlich freue ich mich immer über eure Kommentare, Hinweise und Fragen. Alles Liebe und euch viel Spaß beim Lesen!

Benjamin

24.2.11 08:03
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung